Fragen im Simple Present: 2 wichtige Regeln zur Fragebildung in Englisch

Fragen im Simple Present gehen bei vielen Schülern oft schief.

Das liegt vor allem daran, dass die Fragestellung in Englisch anders als im Deutschen ist und du ein spezielles Hilfsverb brauchst.

Die Regeln zur richtigen Fragebildung zu kennen und anzuwenden, ist allerdings nicht schwer.

Fragen im Simple Present

Die wichtigsten Regeln lauten:

1.

Fragen im Simple Present bildest du mit dem Hilfsverb „do“ bzw. „does“

  • „Do“ nimmst du, wenn das Subjekt „I, you, we, they“ ist.Beispiel: Do you speak English?
  • „Does“ nimmst du bei „he, she, it“.
    Beispiel: Does he speak English?

Ausnahme:

Du benutzt kein „do/ does“ in Fragen im Simple Present, wenn eine Form von „be“ oder ein Modalverb (can, must, might, should etc.) vorkommt.

So heißt es richtig:

  • Is Paul at school?
  • Can we come later?
  • Must I write the letter?
  • Might the passenger enter the hall, please?
  • Are the rooms clean?

Die fett markierten sogenannten Modalverben erfordern kein Hilfsverb „do/ does“!

Fragen im Simple Present
Quelle

2.

Fragen mit Fragewörter und „do/ „does“

Regel: Wenn du ein Fragewort benutzt, stelle dieses VOR „do/ does

 

Question Word do/does Subject Verb
What do they read today?
Why does she go home so early?
Where do the students work?
When does Daniel usually get up?
How do I know?

Weitere Regeln und Anwendungsbeispiele für das Simple Present findest du in diesem Artikel:

Die 5 wichtigsten Regeln zum Simple Present

  • Link zu amazon. Als Amazon-Partner verdiene ich an qualifizierten Verkäufen.


 

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Kommentar verfassen