In den Ferien lernen, muss das sein?

In den Ferien lernen anstatt faulenzen, abschalten und nichts für die Schule tun. Muss das sein?

Wir alle gönnen uns und unseren Kindern die wohlverdiente Auszeit.

Oft ist es aber gerade in den Ferien so, dass sich Kinder langweilen und viel zu lange vor dem Fernseher sitzen oder am PC spielen.

Viele Eltern haben dann das Gefühl, ihr Kind mit Aufgaben und Beschäftigungsmaßnahmen zu etwas Sinnvollem motivieren zu müssen.

In den Ferien lernen gelingt so

Wenn du auch dazu gehörst – was toll ist ! – dann gib deinem Schatz doch etwas an die Hand, was dazu beiträgt, dass es etwas lernt und gleichzeitig Spaß dabei hat.

Denn wir alle lernen doch besonders gerne etwas Neues, wenn wir das Thema spannend finden und es uns fasziniert.

Gerade die Ferienzeit kannst du doch wunderbar dazu nutzen, deinen Sohn oder deine Tochter zu mehr Wissen zu begleiten.

In den Ferien lernen mit den Ferienheften von Veritas *.

Diese schön bebilderten Hefte gibt es vom Übergang zur Grundschule bis zur 4. Klasse für jedes Fach einzeln, zum Beispiel für den Deutschunterricht * und  für Mathematik * und auch für Englisch * .

Beim Durcharbeiten entsteht kein Druck, sondern im Gegenteil wird dein Kind viel Freude daran haben, darin zu arbeiten.

Im Unterricht mit meinen Grundschülern benutze ich diese Hefte selber und kann sie deswegen uneingeschränkt empfehlen.

Der Inhalt der einzelnen Lernhefte ist in tägliche kleine Häppchen unterteilt und orientiert sich am Stoff der jeweiligen Klasse

Insgesamt gibt es in jedem Heft 15 Abschnitte, so kann dein Kind überschaubare 15 Tage darin arbeiten und den Lernstoff  ohne Stress wiederholen.

Bei schönem Wetter kann es ein paar Minuten im Garten darin arbeiten und bei schlechtem nutzt es die Zeit bis zum nächsten Treffen mit Freunden wesentlich besser als vor dem Fernseher.

Jeder Abschnitt besteht aus zwei bis 4 Seiten. Das ist übersichtlich und überfordert deinen Schatz nicht.

Lernstoff effektiv wiederholen
Partnerlink*

Mit diesen kurzen Lerneinheiten sorgst du dafür, dass dein Schatz den Stoff während der Ferienzeit nicht vergisst

 

Für die Wochenenden und längere Lernzeiten sind spielerisch Rätsel eingebaut.

Die Ferienhefte * eignen sich nicht nur für Zuhause, sondern auch hervorragend für Autofahrten.

Jedes Fach und jede Klasse ist mit einem Extraheft abgedeckt, so kannst du das spielerische Lernen über die gesamte Grundschulzeit unterstützen.

Dein Schatz kann die einzelnen Absschnitte im eigenen Rhythmus durcharbeiten, Stress entsteht dabei keiner.

Fazit: Für einzelne, gut dosierbare Lernhäppchen während der Ferienzeit sind die Ferienhefte von Veritas * absolut geeignet.

Du hast nicht das Gefühl, dein Kind von der verdienen Erholungszeit abzuhalten. Ganz im Gegenteil weißt du, das es sinnvoll beschäftigt ist und auch noch nebenbei den Schulstoff spielerlisch wiederholt.

Ich kann die Ferienhefte * wirklich empfehlen.