Englische Zeiten schnell gelernt: So wirst du zum Englisch Profi

Englische Zeiten (=english tenses) richtig anzuwenden, fällt dir das leicht oder schwer?

Aus meiner Erfahrung kann ich sagen, dass viele Schüler Probleme damit haben, die englischen Zeiten richtig zu benutzen.

Dabei gibt es nur einige wenige Regeln, die du dir merken musst, damit du ein Englisch-Profi wirst.

 

Englische Zeiten

Englische Zeiten schnell gelernt: Eine einfache Übersicht

Present Simple

regelmäßige, wiederholte Handlungen: „Every year we go to England.“

allgemeine Tatsachen: „The sun rises in the East.“

feststehende Ereignisse in der Zukunft: „The bus leaves at eight tomorrow.“

Present Progressive

Handlungen, die zum Zeitpunkt des „Sprechens“  ausgeführt werden: „She is reading a book now.“

vorübergehende Handlungen oder Ereignisse: „We are learning for our exam.“

Bildbeschreibungen: „The children in the picture are swimming.“

Past Simple

abgeschlossene Handlungen in der Vergangenheit: „Yesterday we went shopping.“

Mehrere Handlungen, die in der Vergangenheit nacheinander stattfanden: „In the evening we had dinner then we went to the cinema.“

Gewohnheiten in der Vergangenheit: „As a child I used to play the piano.“

Englische Grammatik: Regeln, Beispiele, Übungen.*

Die beliebtesten Lernhilfen bei amazon * gibt´s hier.

Past Progressive

zeitgleich verlaufende, verschiedene Handlungen in der Vergangenheit: „Yesterday evening I was cooking and my sister was watching TV.“

längere Handlungen in der Vergangenheit wurden durch ein neues Ereignis, das im simple past steht, unterbrochen: „We were   listening to the CD when our father came home.“

Present Perfect Simple

eine Handlung hat bereits begonnen und dauert zum Zeitpunkt des Sprechens noch an: „We have not visited our friends since June.“

in diesem Moment abgeschlossene Handlungen: „I have just finished my work.“

bis jetzt nie passierte Handlungen:“They have never been to England.“

Present Perfect Progressive

wie bei Present Perfect Simple verwendet, zusätzlich wird hier die Dauer der Handlung betont: „We have been waiting here for hours and hours.“

Past Perfect

abgeschlossene Handlungen vor einem anderen bestimmten Ereignis/ Zeitpunkt, das im simple past steht: „After he had written the letter we went out.“

going-to-Future

für feste Absichten oder Pläne in der Zukunft: „My father is going to help us next Saturday.“

Empfehlung: Grammatik Englisch Bild für Bild – Die visuelle Grammatik für den leichten Einstieg. *

will-future

Vorhersagen, Vermutungen: „It will rain tomorrow.“

spontane Entschlüsse während des Sprechens: „You look tired, I will help you with your work.“